Donnerstag, 13 Februar 2020 10:36

Leadership I

Written by
Rate this item
(0 votes)
Viele Unternehmen übersehen oft, dass Innovation nicht nur in der Kultur, sondern durch die Kultur umgesetzt werden muss. Unser Leadership Training ist ein Programm, das sich dem vertikalen Führungswachstum verschrieben hat, das über die Entwicklung von Kompetenzen hinausgeht. Ein Programm, das mit dem Willen konzipiert und geschaffen wurde, Führungskräfte in einem Prozess zu begleiten, der es ihnen ermöglicht, ihre Perspektive zu erweitern und bewusster zu werden.Das Programm ist essenziell für jene Führungskräfte, die trotz ihrer etablierten Führungsrolle wissen oder spüren, dass sie noch Raum zum Wachsen haben. Führungskräfte, die ihre Zeit schätzen und ein Leadership-Programm suchen, das ihnen einen qualitativen Sprung in der Entwicklung ihrer Rolle ermöglicht. Führungskräfte, die Dinge infrage stellen und nach neuen Paradigmen suchen, um auf die Herausforderungen, denen sie sich stellen, zu reagieren. Kurz gesagt, Führungskräfte und Unternehmen, die nicht passiv bleiben angesichts der Realität, in der sie sich befinden, und die offen sind, um in der Tiefe Wege zu erforschen, die es ihnen ermöglichen, das Beste von sich selbst zu geben, zu ihrem eigenen Nutzen, ihrer Umwelt und der Welt, in der sie und wir leben.

Darüber hinaus werden Ihnen Themen zum "Task Management" helfen, Werkzeuge zu erhalten um kritische Projektverwaltungsfähigkeiten zu beherrschen. Themen zu "Leading People" unterstützen Sie bei der Bildung von leistungsstarken Innovationsteams. Die Themen zu "Facilitating Change" bereiten Sie auf den Einsatz von Kollaborationstechniken vor, um effektive virtuelle Führung zu beherrschen. Insgesamt bereitet Sie dieser Kurs darauf vor, in einem globalen Arbeitsumfeld innovativ zu sein und Aufgaben, Menschen und Veränderungen in Einklang zu bringen, kollaborative Arbeitsteams mit Intelligenz zu führen und als geerdeter, visionärer Change Agent zu agieren.

Programmstruktur

32 h = 4 Tage oder 2 * 2 Tage verteilt auf 8 Gruppen-Trainingsmodule

1 Einzelsitzungen des Executive Coaching der es dem Einzelnen ermöglicht, an seinen spezifischen und relevanten Entwicklungszielen zu arbeiten.

 

Lernergebnisse

Am Ende dieses Kurses sollten Sie dazu in der Lage sein:

 

  • rationale und organische Ansätze im Projektmanagement zu vergleichen und gegenüberzustellen;
  • ein Prozessmodell zu identifizieren und zu reflektieren, das den spezifischen Anforderungen des Projektkontextes entspricht;
  • zu beschreiben, wie verschiedene Kollaborationstechnologien die Kommunikation, Planung und Durchführung innerhalb Ihres virtuellen Projektteams (einschließlich Ihrer Stakeholder) erleichtern können;
  • verschiedene Werkzeuge anwenden, um die Strategie in die Tat umzusetzen. Betrachten Sie Werkzeuge wie Transformations-Mapping, Projektplanung, Terminierung, Ressourcenzuweisung, Schätzung und Risikomanagement;
  • Beschränkungen und Möglichkeiten beschreiben, denen ein Projektleiter in einem globalen Umfeld begegnet, insbesondere in Bezug auf Kultur, Stakeholder-Management, Anforderungsmanagement und Zeitzonen; und,
  • die Teamdynamik zu artikulieren, um ein leistungsstarkes Team zu befähigen und zu beurteilen, wie man proaktiv Feedback zur Bewältigung von Veränderungen, zum Abbau von Widerständen und zur Lösung von Konflikten nutzen kann.

 

und erleichtert strategische Veränderungen durch die Kombination eines einzigartigen kollaborativen Arbeitsbereichs mit einem strukturierten, moderierten Prozess. Er arbeitet seit 25 Jahren als Berater für große und globale Unternehmen und ist "Expert-Fellow" der Akademie für Potentialentfaltung g.e.G. mit dem Vorständen Prof. Dr. Gerald Hüther und Dr. Klaus-Dieter Dohne.

Additional Info

  • Lern-Typ: Workshop
  • Status: auf Anfrage
  • Lern-Aufwand: 32 h = 4 Tage oder 2 * 2 Tage verteilt auf 8 Gruppen-Trainingsmodule
  • Gebühren: Kostenpflichtig
  • Anbieter: CAPE+Coop
Read 82 times Last modified on Donnerstag, 13 Februar 2020 11:16

Leave a comment

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

FaLang translation system by Faboba